GGU-GABION

Berechnung und Bemessung von Stützkonstruktionen aus gestapelten Drahtschotterkörben, Betonelementen, Blockschichtungen.

Leistungsmerkmale:

  • Systemeingabe mit absoluten Höhen
  • Wahlweise Berechnung mit Teilsicherheiten nach DIN 1054:2005 bzw. EC 7 oder mit Globalsicherheiten (DIN 1054 alt)
  • Berücksichtigung von Bermen auf Aktiv- und Passivseite
  • Berücksichtigung ein- und zweiseitig begrenzter Lasten auf Aktiv- und Passivseite
  • Berücksichtigung horizontaler Blocklasten
  • Dreieckslast aus Treppenlasten
  • Berechnung mit aktivem Erddruck, Erdruhedruck oder erhöhtem aktiven Erddruck
  • Aktive Erddruckbeiwerte nach DIN 4085 oder selbst definierte Werte
  • Passive Erddruckbeiwerte nach DIN 4085:2011, Streck, Caquot/Kerisel oder über selbst definierte Werte
  • Nachweis der Gleitsicherheit, Kippsicherheit und maximalen Geogitterkräfte
  • Grundbruchnachweis wahlweise auch mit Tiefenbeiwert nach der dänischen Norm
  • Automatische Bemessung von eventuell vorhandenen Geogittern über 2-Körper- Bruchmechanismen
  • Prüfung der "5%-Bedingung" nach DIN 4017 und Korrektur durch iteratives Abmindern der Reibungswinkel, die über dem aktuellen Mittelwert liegen
  • Ermittlung der Setzungen
  • Grenztiefenberechnung über x % der Überlagerungsspannung, über ein Vielfaches der Fundamentbreite oder als festen Wert
  • Ermittlung der äußeren und inneren Standsicherheitselemente
  • Erdbebenberücksichtigung über zusätzliche Horizonallasten und/oder Veränderung der Erddruckbeiwerte nach EC 8 oder EAU 1992
  • Nachweis der Lagesicherheit nach DIN 1055 bzw. EQU nach EC 7
  • Nachweis Herausziehwiderstand Geogitter auch über gamma(B)
  • Wahlweise Ergebnisdarstellung für Erddruck, Momente, Horizontalkraft, Vertikalkraft und das Verhältnis V·μ/H
  • Schnittstelle zum Programm GGU-STABILITY(Böschungsbruchberechnungen)
  • Darstellung von verwendeter Norm, Programmname und Version in Allgemeiner Legende möglich
  • Freie, durch den Anwender definierbare Position undGröße der einzelnen Grafikelemente und Legenden
  • Drucken und Kopieren von Bildausschnitten, z. B. zur Übernahme in die Textverarbeitung
  • Integriertes Mini-CAD-System zur zusätzlichen Beschriftung der Grafik

Aktuelle Updates & Änderungen

  • 6.27.1802 (14.03.2018)
    • Farbauswahl auf Passivseite bei unterschiedlichen Böden auf Passiv
    • und Aktivseite optimiert.
  • 6.26.1801 (17.01.2018)
    • Bugfix: Tabelle Geopunkte bearbeiten
  • 6.25.1702 (14.12.2017)
    • Export der aktuellen Grafik in Weltkoordinaten nach Mini-Cad.
  • 6.24.1701 / 5.24.1701 (21.08.2017)
    • Bugfix: Erdbeben und aktiver Erddruck
  • 6.23 (24.11.2016)
    • "Negative aktive Erddrücke unterbinden" implementiert.
    • Ersatzerddruckbeiwert nur verwenden, wenn Kohäsion <> 0.0

Alle Einträge anzeigen

Online-Shop:

Einzelprogramm für CmActLicense *

1 Jahr Abo NNL892,50 €

Einzelprogramm für CmStick

30 Tage FNL321,00 €
1 Lizenz FNL2.677,50 €

Alle Preise inkl. MwSt.

*: CmActLicense, kein CmStick nötig, immer aktuelle Programmversion
NNL: Non-Network-Lizenz
FNL: Floating-Network-Lizenz

Systemvoraussetzungen

  • Pentium III oder höherer Prozessor
  • Microsoft Windows® 7, 8, 8.1 und 10 kompatibel
  • 500 MB freier Festplattenplatz
  • DVD-ROM Laufwerk oder Internetverbindung (für Installation)
  • USB Schnittstelle 2.0 oder schneller (für den Lizenzdongle)