GGU-AXPILE

Software zur Berechnung und Darstellung von Pfählen

GGU-AXPILE GGU-AXPILE

Berechnung und grafische Darstellung von axial belasteten Pfählen nach DIN 4014, DIN 1054, EC 7, EA-Pfähle oder nach Franke.


Leistungsmerkmale:

  • Systemeingabe mit absoluten Höhen
  • Wahlweise Berechnung mit Teilsicherheiten nach DIN 1054:2005 bzw. EC 7 oder mit Globalsicherheiten (DIN 1054 alt)
  • Berechnung von Pfählen nach EA-Pfähle
  • Berechnung von Bohrpfählen nach DIN 4014
  • Berechnung von Rammpfählen nach Tabellen C.1 und C.2 der DIN 1054:2005 oder nach Franke
  • Berechnung als Druck- oder Zugpfahl für kreisförmige oder quadratische Pfähle
  • Berechnung der zulässigen Pfahllast in Abhängigkeit von den Bodenkennwerten
  • Variation der Pfahl(-seiten-)länge oder des Pfahldurchmessers
  • Eingabe mehrerer Pfahldurchmesser/Pfahlbreiten mit selbst definierten Werten
  • Begrenzung des Aufbruchradius bei Zugpfahlberechnung
  • Darstellung der zulässigen Last in Abhängigkeit vom Durchmesser oder der Länge
  • Widerstandssetzungslinie für ausgewählte Pfahllängen
  • Darstellung des verwendeten Pfahls in der Legende Pfahlquerschnitt
  • Darstellung von verwendeter Norm, Programmname und Version in Allgemeiner Legende möglich
  • Freie, durch den Anwender definierbare Position und Größe der einzelnen Grafikelemente und Legenden
  • Drucken und Kopieren von Bildausschnitten, z. B. zur Übernahme in die Textverarbeitung
  • Integriertes Mini-CAD-System zur zusätzlichen Beschriftung der Grafik

 


Aktuelle Updates & Änderungen

  • 7.15 (07.06.2021)
    • Programmpflege
  • 7.14 (07.05.2021)
    • Programmpflege
  • 7.13 (06.04.2021)
    • Bugfix: Griechische Buchstaben und "Bereich kopieren"
  • 7.12 (23.02.2021)
    • Bugfix: Quadratischer Rammpfahl und Schalter "Jahresbericht 2014" aktiviert.
  • 7.11 (04.01.2021)
    • Berechnung bei nicht tragfähigem Boden (Spitzendruck) zulassen

Alle Einträge anzeigen

Online-Shop:

1x Floating-Network-Lizenz

365 Tage Miete

517,65 €

1x Non-Network-Lizenz

365 Tage Abo

345,10 €

1x Non-Network-Lizenz

10h PayPerUse

240,00 €

1x Floating-Network-Lizenz

30 Tage Miete

124,00 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Informationen zu unseren Lizenzen


Einfache und sichere Abwicklung!

Beim weiteren Bestellvorgang wechseln Sie auf das Shopsystem unserer Technologie-Partner »WIBU Systems« und »cleverbridge«. Unter folgenden Links erfahren Sie mehr zu diesen Unternehmen.

Systemvoraussetzungen

  • Pentium III oder höherer Prozessor
  • Microsoft Windows® 7, 8, 8.1 und 10 kompatibel
  • 500 MB freier Festplattenplatz
  • DVD-ROM Laufwerk oder Internetverbindung (für Installation)
  • USB Schnittstelle 2.0 oder schneller (für den CmStick-Lizenzdongle )
  • CmAct Lizenzen NICHT auf virtuellen Computern
1x Floating-Network-Lizenz

517,65 €

inkl. MwSt.


365 Tage Miete


  • Kostenfreier Support
  • Immer aktuelle Versionen
  • Dongle-Lizenzbindung
  • Zentrale Lizenzierung
  • Unterstützt virtuelle PCs
  • Automatische Lizenzenverteilung
  • Zugriff über Netzwerk/VPN
  • Endet automatisch
  • Zugriff für Teams
1x Non-Network-Lizenz

345,10 €

inkl. MwSt.


365 Tage Abo


  • Kostenfreier Support
  • Immer aktuelle Versionen
  • Lizenzbindung an PC
  • Softwarebasierte Lizenz
  • Ein Programmnutzer
  • Automatische Verlängerung
  • Jährlich kündbar
1x Non-Network-Lizenz

240,00 €

inkl. MwSt.


10h PayPerUse


  • Kostenfreier Support
  • Immer aktuelle Versionen
  • Lizenzbindung an PC
  • Softwarebasierte Lizenz
  • Ein Programmnutzer
  • Nutzungszeit im Minutentakt
  • Alle Programme inklusive
  • Endet automatisch
  • Ideal für Homeoffice
1x Floating-Network-Lizenz

124,00 €

inkl. MwSt.


30 Tage Miete


  • Kostenfreier Support
  • Immer aktuelle Versionen
  • Dongle-Lizenzbindung
  • Zentrale Lizenzierung
  • Unterstützt virtuelle PCs
  • Automatische Lizenzenverteilung
  • Zugriff über Netzwerk/VPN
  • Endet automatisch
  • Für Auftragsspitzen im Team
image-1827

Webinare

Pfahlberechnungen mit GGU-AXPILE

Das Programm GGU-AXPILE ermöglicht die Berechnung von Bohrpfählen nach DIN 4014 und von Rammpfählen nach Franke (Grundbautaschenbuch 1992; Teil 3) sowie die grafische Darstellung der Ergebnisse. Auch Zugpfähle können berechnet werden. Dabei kann sowohl das Globalsicherheitskonzept nach DIN 1054 (alt) als auch das Teilsicherheitskonzept nach DIN 1054:2005 bzw. EC 7 berücksichtigt werden. Die EA-Pfähle, die derzeit hinsichtlich der Bemessung von Pfählen den Stand der Technik darstellt,  regelt die Bemessung…

weiter
image-692

Webinare

Bohrpfahlbemessung

Bohrpfahlbemessung und Rammpfahlbemessung mit GGU-AXPILE und Berechung und Bemessung von elastisch gebetteten Pfählen mit GGU-LATPILE 

In einem ca. 20 minütigen Webinar zeigt Herr Dr. Carl Stoewahse (GGU mbH) die Vorgehensweise mit den GGU-Programmen. 

weiter