GGU-TRENCH

GGU-TRENCH GGU-TRENCH

Berechnung der Standsicherheit von Schlitzwandlamellen nach DIN 4126, DIN 4126-100 und EC 7/DIN 4126:2013.


Leistungsmerkmale:

  • Nachweisführung wahlweise nach Teilsicherheitskonzept (DIN 4126-100 und EC 7/DIN 4126:2013) oder altem Globalsicherheitskonzept (DIN 4126)
  • Sicherheit gegen den Zutritt von Grundwasser in den Schlitz
  • Sicherheit gegen Abgleiten von Einzelkörnern oder Korngruppen
  • Sicherheit gegen den Schlitz gefährdende Gleitflächen im Boden
  • Eingabe und Darstellung des Systems mit absoluten Höhen
  • Bodenkennwerte aus erweiterbarer
  • Datenbank für gängige Böden wählbar
  • Wasserdruckansatz beliebig definierbar
  • Berücksichtigung eines Geländeversprungs möglich
  • Variable Gestaltung des Ausgabeblattes inkl. Darstellung Summe R, Bruchfugen, Eindringtiefe, Stützkräfte, Erddrücke etc.
  • Protokollausdruck als Grafik
  • Darstellung von verwendeter Norm, Programmname und Version in
  • Allgemeiner Legende möglich
  • Der Zusatz EC 7 kann der Bezeichnung DIN 4126:2013 in der Allgemeinen Legende vorangestellt werden
  • Drucken und Kopieren von Bildausschnitten, z.B. zur Übernahme in die Textverarbeitung
  • Integriertes Mini-CAD-System zur zusätzlichen Beschriftung der Grafik

 


Aktuelle Updates & Änderungen

  • 9.04 (21.01.2021)
    • Programmpflege
  • 9.03 / 8.07 (01.09.2020)
    • Bugfix: Eingabe von mehr als 8 Böden.
  • 9.02 (26.03.2020)
    • Nachweis Abgleiten Einzelkörner erweitert.
    • Programmüberarbeitung
  • 9.01 (03.02.2020)
    • Programmpflege

     

  • 9.00 (14.02.2019)
    • Undo-Funktion implementiert.
    • PDF-Import implementiert.
    • Mini-CAD: Ebenenbezeichnungen können definiert werden.
    • Erweiterbare Datenbank mit Bodenkennwerten für gängige Böden.
    • Bildschirmdarstellung beschleunigt. 

    Info: Kostenpflichtiges Major-Update (Für Lizenznehmer mit Abo oder Updateversicherung im Rahmen der Softwareservicevereinbarung kostenfrei) 

     


Alle Einträge anzeigen

Online-Shop:

1x Floating-Network-Lizenz

365 Tage Miete

410,55 €

1x Non-Network-Lizenz

365 Tage Abo

273,70 €

1x Non-Network-Lizenz

10h PayPerUse

240,00 €

1x Floating-Network-Lizenz

30 Tage Miete

99,00 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Informationen zu unseren Lizenzen


Einfache und sichere Abwicklung!

Beim weiteren Bestellvorgang wechseln Sie auf das Shopsystem unserer Technologie-Partner »WIBU Systems« und »cleverbridge«. Unter folgenden Links erfahren Sie mehr zu diesen Unternehmen.

Systemvoraussetzungen

  • Pentium III oder höherer Prozessor
  • Microsoft Windows® 7, 8, 8.1 und 10 kompatibel
  • 500 MB freier Festplattenplatz
  • DVD-ROM Laufwerk oder Internetverbindung (für Installation)
  • USB Schnittstelle 2.0 oder schneller (für den CmStick-Lizenzdongle )
  • CmAct Lizenzen NICHT auf virtuellen Computern
1x Floating-Network-Lizenz

410,55 €

inkl. MwSt.


365 Tage Miete


  • Kostenfreier Support
  • Immer aktuelle Versionen
  • Dongle-Lizenzbindung
  • Zentrale Lizenzierung
  • Unterstützt virtuelle PCs
  • Automatische Lizenzenverteilung
  • Zugriff über Netzwerk/VPN
  • Endet automatisch
  • Zugriff für Teams
1x Non-Network-Lizenz

273,70 €

inkl. MwSt.


365 Tage Abo


  • Kostenfreier Support
  • Immer aktuelle Versionen
  • Lizenzbindung an PC
  • Softwarebasierte Lizenz
  • Ein Programmnutzer
  • Automatische Verlängerung
  • Jährlich kündbar
1x Non-Network-Lizenz

240,00 €

inkl. MwSt.


10h PayPerUse


  • Kostenfreier Support
  • Immer aktuelle Versionen
  • Lizenzbindung an PC
  • Softwarebasierte Lizenz
  • Ein Programmnutzer
  • Nutzungszeit im Minutentakt
  • Alle Programme inklusive
  • Endet automatisch
  • Ideal für Homeoffice
1x Floating-Network-Lizenz

99,00 €

inkl. MwSt.


30 Tage Miete


  • Kostenfreier Support
  • Immer aktuelle Versionen
  • Dongle-Lizenzbindung
  • Zentrale Lizenzierung
  • Unterstützt virtuelle PCs
  • Automatische Lizenzenverteilung
  • Zugriff über Netzwerk/VPN
  • Endet automatisch
  • Für Auftragsspitzen im Team
image-734

Webinare

Standsicherheitsberechnung von Schlitzwandlamellen in GGU-TRENCH

Welche Nachweise sind bei den Standsicherheitsberechnungen von Schlitzwänden zu führen?

Herr Prof. Dr. Uwe Glabisch ist in diesem ca. 45 minütigen Webinar kurz auf die theoretischen Grundlagen eingegangen und hat im Anschluss mit der Softwarelösung GGU-TRENCH gezeigt, wie Sie die Standsicherheit von Schlitzwandlamellen (innere und äußere Standsicherheit) nachweisen können.

weiter