Diverse Materialeigenschaften des Bodens können durch Laborversuche ermittelt werden. Die Ergebnisse aus den verschiedenen, bodenmechanischen Laborversuchen dienen zur weiteren Klassifizierung, zur Ermittlung charakteristischer Kennwerte und somit zur Verbesserung des Baugrundmodells.

GGU-ATTERBERG

Auswertung und Darstellung von Versuchen zur Bestimmung der Zustandsgrenzen nach DIN 18122 (Teil 1)

Mehr

GGU-COMPACT

Auswertung und Darstellung von Proctorversuchen nach DIN 18127

Mehr

GGU-DENSITY

Auswertung und Darstellung von Versuchen zur Bestimmung der Dichte des Bodens

Mehr

GGU-DIRECTSHEAR

Auswertung und Darstellung von Kastenscherversuchen

Mehr

GGU-ENSLIN

Auswertung und Darstellung von einem Versuch zur Bestimmung vom Wasseraufnahmevermögen nach DIN 18132

Mehr

GGU-GRAIN-DENSITY

Bestimmung der Korndichte

Mehr

GGU-LABPERM

Auswertung und Darstellung von Versuchen zur Bestimmung der Durchlässigkeit

Mehr

GGU-LIME

Bestimmung vom Kalkgehalt nach DIN 18129

Mehr

GGU-LOI

Bestimmung vom Glühverlust nach DIN 18128

Mehr

GGU-OEDOM

Auswertung und Darstellung von einem Kompresssionsversuch.

Mehr

GGU-SHRINKAGE

Bestimmung vom Kalkgehalt nach DIN 18129

Mehr

GGU-SIEVE

Auswertung und Darstellung von Sieb- und Schlämmanalysen zur Bestimmung der Korngrößenverteilung

Mehr

GGU-TIMESET

Auswertung und Darstellung von einem Zeit-Setzungsversuchen.

Mehr

GGU-TRIAXIAL

Auswertung und Darstellung von dreiaxialen Druckversuchen

Mehr

GGU-UNIAXIAL

Auswertung und Darstellung von einaxialen Druckversuchen

Mehr

GGU-WATER

Bestimmung vom Wassergehalt durch Ofentrocknung

Mehr