GGU-SETTLE

Berechnung von Fundamentsetzungen nach DIN 4019 mittels Rechteck- oder Dreiecksfundamenten unter Berücksichtigung der gegenseitigen Beeinflussung der Fundamente.

Leistungsmerkmale:

  • Berechnung der Setzungen an beliebigen Punkten innerhalb und außerhalb der Fundamente
  • Berechnung der Setzungen in bestimmten Höhen
  • Berechnung der Setzungen an beliebigen Schichtunterkanten
  • Berechnung der Setzungen einzelner Schichten
  • Grafikorientierte Eingabe der Systemgeometrie
  • Generierung von Einzelfundamenten, Kreisfundamenten und Kreisringfundamenten
  • Wahlweise Berücksichtigung einer Aushubentlastung
  • Berücksichtigung der aus einer Aushubentlastung resultierenden Wiederbelastung mit einem Steifemodul
  • Grenztiefenberechnung über p % der Überlagerungsspannung, über ein Vielfaches der Fundamentbreite oder als festen Wert
  • Berücksichtigung der Korrekturbeiwerte kappa (DIN 4019)
  • Automatische Berechnung des E-Moduls aus Es und nue
  • Darstellung der Setzungen im Grundriss oder in beliebigen vertikalen Schnitten als normale, farbgefüllte oder 3-D-Isolinien
  • Darstellung der Bettungsmodule als normale, farbgefüllte oder 3D-Isolinien
  • Berechnung und Darstellung von Setzungsmulden
  • Berechnung und Darstellung von Spannungsverteilungen (auch als Isolinienplan = Spannungszwiebel) 
  • Darstellung von Differenz-Setzungen als Isolinienplan
  • Automatische Darstellung der Schnittführung in einer Legende
  • Darstellung der Berechnungsergebnisse in Tabellenform
  • Darstellung von Bodenkennwerten und allgemeinen Informationen zu den Berechnungsgrundlagen in Legenden
  • Freie Gestaltung des Ausgabeblattes
  • Drucken und Kopieren von Bildausschnitten, z. B. zur Übernahme in die Textverarbeitung
  • Integriertes Mini-CAD-System zur zusätzlichen Beschriftung der Grafik

Aktuelle Updates & Änderungen

  • 5.01.1702 (14.12.2017)
    • Export der aktuellen Grafik in Weltkoordinaten nach Mini-Cad.
  • 5.00.1701 (01.11.2017)
    • PDF-Import implementiert.
  • 4.06.1704 (10.08.2017)
    • Programmpflege
  • 4.05 (25.01.2017)
      Menüeintrag "Netz / (Knoten) ändern": Es können jetzt auch Profiltiefen über die Zwischenablage eingelesen werden.
  • 4.04 (17.01.2017)
    • Programmpflege

Alle Einträge anzeigen

Online-Shop:

Miete für CmStick

30 Tage FNL278,00 €

Kauf für CmStick

1 Lizenz FNL2320,50 €
1 Lizenz NNL1624,35 €

Alle Preise inkl. MwSt.

NNL: Einzelplatz-Lizenz
FNL: Floating-Network-Lizenz

Systemvoraussetzungen

  • Pentium III oder höherer Prozessor
  • Microsoft Windows® 7, 8, 8.1 und 10 kompatibel
  • 500 MB freier Festplattenplatz
  • DVD-ROM Laufwerk oder Internetverbindung (für Installation)
  • USB Schnittstelle 2.0 oder schneller (für den Lizenzdongle)