GGU-ELASTIC

Berechnung von ebenen und rotationssymmetrischen Verformungszuständen mit der Finiten-Element-Methode.

Leistungsmerkmale:

  • Linear-elastische Berechnung (Hooke' sches Gesetz)
  • Leistungsfähiger Netzgenerator mit Netzverdichtung und Netzoptimierung
  • Einlesen und Ausgabe von ASCII-Daten
  • FE-Netzkoordinaten aus Tabelle über Windows-Zwischenablage importierbar
  • Grafikgesteuerte Eingabe und Änderung von Randbedingungen, z. B. Verschiebungen, Einzel-, Strecken- und Flächenlasten
  • Darstellung der Verschiebungen, Spannungen und Dehnungen als Kreisdiagramm oder als normale, farbgefüllte oder 3D(Raster)-Isolinien
  • Darstellung des verformten Netzes
  • Animierte Bildschirmdarstellung der Netzverformung
  • Berechnung und Darstellung von Weg- oder Kraftgrößen in beliebigen Schnitten
  • Darstellung von Schergerade und Mohr' schem Spannungskreis für beliebige Elemente
  • ASCII-Ausgabe des verformten Netzes
  • Protokollausgabe
  • Freie Gestaltung des Ausgabeblattes
  • Drucken und Kopieren von Bildausschnitten, z. B. zur Übernahme in die Textverarbeitung
  • Integriertes Mini-CAD-System zur zusätzlichen Beschriftung der Grafik

Aktuelle Updates & Änderungen

  • 4.02 (11.04.2016)
    • Löschen von nicht im FE-Netz eingebundenen Knoten optimiert.
  • 3.04 - What´s new (29.03.2011)
    • Achsenbeschriftung bei Definition von Randbedingungen
  • 3.03 - Bugfix (11.02.2011)
    • Bugfix: Dialogbox Laden / Speichern unter Vista und Windows 7.
  • 3.02 - What´s new (25.10.2010)
    • Blattränder und Schneidkanten können ausgeblendet werden.
  • 3.01 - What's new (20.04.2010)
      Neuerungen

Alle Einträge anzeigen

Online-Shop:

Miete für CmStick

30 Tage FNL193,00 €

Kauf für CmStick

1 Lizenz FNL1606,50 €
1 Lizenz NNL1124,55 €

Alle Preise inkl. MwSt.

NNL: Einzelplatz-Lizenz
FNL: Floating-Network-Lizenz

Systemvoraussetzungen

  • Pentium III oder höherer Prozessor
  • Microsoft Windows® 7, 8, 8.1 und 10 kompatibel
  • 500 MB freier Festplattenplatz
  • DVD-ROM Laufwerk oder Internetverbindung (für Installation)
  • USB Schnittstelle 2.0 oder schneller (für den Lizenzdongle)