GGU-2D-SSFlow GGU-2D-SSFLOW

Berechnung von stationären Grundwasserströmungen in horizontalebenen, vertikalebenen, rotationssymmetrischen, zweidimensionalen Grundwassersystemen nach der Finiten-Element-Methode.


Leistungsmerkmale:

  • Leistungsfähiger Netzgenerator mit Netzverdichtung und Netzoptimierung
  • Netzimport z. B. aus Programm SMS (Surface-Water Modeling System)
  • Einlesen von ASCII-Daten
  • FE-Netzkoordinaten aus Tabelle über Windows-Zwischenablage importierbar
  • Berücksichtigung von halbdurchlässigen Grundwasserleitern (leaky aquifer), Sickerlinien und ungesättigten Zonen
  • Zuweisung von Schichtgrenzen über feste Werte oder Interpolationsnetz (Übernahme von ASCII-Daten aus dem GGU-Programm GGU-GEO-GRAPH)
  • Grafikgesteuerte Eingabe und Änderung von Randbedingungen, z. B. Potentiale, Einzel-, Strecken- und Flächenquellen
  • Übernahme von Standardwerten für kr = f(u) und Darstellung als Isolinien
  • Komfortable Auswerteroutinen
  • Dynamische Dämpfung
  • Farbunterstützte Ergebnisdarstellung, z. B. normale, farbgefüllte oder 3D-Isolinien, Tabellen- oder Kreisdarstellung
  • Ermittlung und Darstellung von Potentialen, vx, vy und Wassermenge in beliebig definierbaren Schnitten
  • Ermittlung und farbige Darstellung von Sickergeschwindigkeiten und Gradienten
  • Ermittlung und farbige Darstellung von Grundwassermächtigkeit, Grundwasserflurabstand, gespannten und "trockenen" Bereichen
  • Berechnung und Darstellung von Stromlinien mit Strecken- und Zeitinkrement
  • Berechnung eines Differenzgleichenplanes aus zwei vorangegangenen Grundwasserberechnungen und Darstellung als normale, farbgefüllte oder 3D-Isolinien
  • Automatische Übergabe von stationären Daten an die Programme GGU-2D-TRANSIENT und GGU-CONTAM-FE/-RW zur instationären Weiterberechnung
  • Schnittstelle zum Programm GGU-3D-SSFLOW (dreidimensionale Grundwassersysteme)
  • Autosave-Funktion
  • Variable Gestaltung des Ausgabeblattes
  • Drucken und Kopieren von Bildausschnitten, z. B. zur Übernahme in die Textverarbeitung
  • Integriertes Mini-CAD-System zur zusätzlichen Beschriftung der Grafik

 


Aktuelle Updates & Änderungen

  • 11.11 (18.10.2019)
    • Programmpflege

     

  • 11.10 (17.10.2019)
    • Programmpflege

     

  • 11.09 (24.09.2019)
    • Stromlinien mit Sickerlinie
    • Stromlinien nur im gesättigten Bereich
  • 11.08 (27.05.2019)
    • Programmpflege
  • 11.07 (14.02.2019)
    • Mini-CAD: Ebenenbezeichnungen können definiert werden.
    • Bildschirmdarstellung beschleunigt. 

Alle Einträge anzeigen

Online-Shop:

Einzelprogramm im Abonnement *

1 Jahr Abo NNL892,50 €

Einzelprogramm für CmStick

30 Tage FNL321,00 €
1 Lizenz FNL2.677,50 €

Alle Preise inkl. MwSt.

*: CmActLicense, kein CmStick nötig, immer aktuelle Programmversion. Nicht für virtuelle OS.
NNL: Non-Network-Lizenz
FNL: Floating-Network-Lizenz

Systemvoraussetzungen

  • Pentium III oder höherer Prozessor
  • Microsoft Windows® 7, 8, 8.1 und 10 kompatibel
  • 500 MB freier Festplattenplatz
  • DVD-ROM Laufwerk oder Internetverbindung (für Installation)
  • USB Schnittstelle 2.0 oder schneller (für den CmStick-Lizenzdongle )
  • CmAct Lizenzen NICHT auf virtuellen Computern

Einführung in die Grundwasserströmungsmodellierung mit GGU-2D-SSFLOW

Im Rahmen der Vorlesung "Wasserbau und Hochwasserschutz" von Herrn Prof. Dr. Ackermann im Masterstudiengang an der Hochschule München, Fakultät für Bauingenieurwesen, hat Herr Prof. Dr. Buß am 26.10.2018 ein Webinar zur Einführung in die Grundwasserströmungsmodellierung mit dem Finite-Element-Programm GGU-2D-SSFLOW gehalten. 

Der Videomitschnitt zum Webinar richtet sich an Studierende und Berufseinsteiger, die sich mithilfe von Fachsoftware in die Finite-Element-Methode zur Modellierung von...

weiter

Hochwasserschutz mit GGU-STABILITY & GGU-2D-SSFLOW

An Beispielen zeigt Dr..-Ing. Peter Grubert wie Berechungen zum Hochwasserschutz mit GGU-STABILITY & GGU-2D-SSFLOW durchgeführt werden.

weiter