GGU-OEDOM

Auswertung und Darstellung von Kompresssionsversuchen zur Bestimmung des Verformungsverhaltens durch Spannungsveränderungen bei verhinderter Seitendehnung.

Leistungsmerkmale:

  • Eingabe von max. 30 Einzelversuchen
  • Import von ASCII-Dateien der Fa. Wille, Fa. Micronic oder Fa. Stra&zslig;entest
  • Ermittlung des Steifemoduls, u. a. Berechnung mit Einbauhöhe
  • Auswertung mit Kompressionsbeiwerten
  • Darstellung der Drucksetzungs-Kurve
  • Darstellung der Setzungen mit den tatsächlichen Werten möglich
  • Legende mit Symbol-Erläuterung
  • Verschiedene Darstellungsformen der Steifemodul-Kurve bzw. Kompressions-Beiwert-Kurve
  • Achseneinteilung (Normalspannung) linear, logarithmisch, Wurzelmaßstab
  • Tabellarische Darstellung der Versuchsdaten
  • Ergebnisausgabe als Protokoll
  • Versuchsausgabe als ASCII-Datei
  • Freie Gestaltung des Formblattes
  • Drucken und Kopieren von Bildausschnitten, z. B. zur Übernahme in die Textverarbeitung
  • Integriertes Mini-CAD-System zur zusätzlichen Beschriftung der Grafik

Aktuelle Updates & Änderungen

  • 4.05 (27.05.2016)
    • Neue ASCII-Datei Fa. Wille kann gelesen werden.
  • 4.04 - what´s new (13.06.2013)
    • Vorhaben jetzt mit drei Eingabezeilen.
  • 4.03 - Bugfix (11.02.2011)
    • Bugfix: Dialogbox Laden / Speichern unter Vista und Windows 7.
    • Mini-CAD Version 7.10: Ebenen können ein
    • und ausgeblendet werden.
  • 4.02 - Bugfix (03.09.2010)
      Bei Auswertung über Kompressionsbeiwerte jetzt Eingabe von Einbauwassergehalten > 1.0 möglich
  • 3.73 - Bugfix (03.09.2010)
      Bei Auswertung über Kompressionsbeiwerte jetzt Eingabe von Einbauwassergehalten > 1.0 möglich

Alle Einträge anzeigen

Online-Shop:

Miete für CmStick

30 Tage FNL41,00 €

Kauf für CmStick

1 Lizenz FNL345,10 €
1 Lizenz NNL241,57 €

Alle Preise inkl. MwSt.

NNL: Einzelplatz-Lizenz
FNL: Floating-Network-Lizenz

Systemvoraussetzungen

  • Pentium III oder höherer Prozessor
  • Microsoft Windows® 7, 8, 8.1 und 10 kompatibel
  • 500 MB freier Festplattenplatz
  • DVD-ROM Laufwerk oder Internetverbindung (für Installation)
  • USB Schnittstelle 2.0 oder schneller (für den Lizenzdongle)