GGU-Compact GGU-COMPACT

Auswertung und Darstellung von Proctorversuchen nach DIN 18127

Leistungsmerkmale:

  • Eingabe bis max. 16 Einzelversuche
  • Behältergewichte über Datenbank definierbar
  • Hinzuladen von bis zu 15 „Extraversuchen“ (Proctorkurven)
  • Eingabe Volumen mit Metallplatte nach Anhang B (DIN EN 13286-2:2010)
  • Darstellung der Sättigungskurve
  • Darstellung des Luftporenanteils
  • Darstellung der korrigierten Proctorkurve für grobkörnige Böden mit Überkornanteil
  • Darstellung des Überkorns als Kurve
  • 4 verschiedene Ausrundungsverfahren
  • Berücksichtigung des Leitfadens Hamburger Küstenschutz
  • Feste Achsen definierbar
  • Eintragung von Einzeldichten, auch bezogen auf korrigierte Kurve
  • Eintragung wählbarer Proctordichten, auch für Überkorn
  • Protokollausgabe, auch zusammen mit der Grafik auf einem Blatt (A3)
  • Freie Gestaltung des Formblattes
  • Drucken und Kopieren von Bildausschnitten, z.B. zur Übernahme in die Textverarbeitung
  • Integriertes Mini-CAD-System zur zusätzlichen Beschriftung der Grafik

 


Aktuelle Updates & Änderungen

  • 9.00 (26.02.2019)
    • Mini-CAD: Ebenenbezeichnungen können definiert werden.
    • PDF-Import implementiert.
    • Bildschirmdarstellung beschleunigt. 

    Info: Kostenpflichtiges Major-Update (Für Lizenznehmer mit Abo oder Updateversicherung im Rahmen der Softwareservicevereinbarung kostenfrei) 
     

     

  • 8.23 (01.09.2017)
    • Programmpflege

     

  • 8.21 (13.06.2013)
    • Vorhaben jetzt mit drei Eingabezeilen.

     

  • 8.20 (08.11.2012)
    • Dateneingabe verbessert.

     

  • 8.12 (11.02.2011)
    • Bugfix: Dialogbox Laden / Speichern unter Vista und Windows 7.
    • Mini-CAD Version 7.10: Ebenen können ein
    • und ausgeblendet werden.

     


Alle Einträge anzeigen

Online-Shop:

Einzelprogramm im Abonnement *

1 Jahr Abo NNL247,91 €

Einzelprogramm für CmStick

30 Tage FNL89,00 €
1 Lizenz FNL743,75 €

Alle Preise inkl. MwSt.

*: CmActLicense, kein CmStick nötig, immer aktuelle Programmversion. Nicht für virtuelle OS.
NNL: Non-Network-Lizenz
FNL: Floating-Network-Lizenz

Systemvoraussetzungen

  • Pentium III oder höherer Prozessor
  • Microsoft Windows® 7, 8, 8.1 und 10 kompatibel
  • 500 MB freier Festplattenplatz
  • DVD-ROM Laufwerk oder Internetverbindung (für Installation)
  • USB Schnittstelle 2.0 oder schneller (für den CmStick-Lizenzdongle )
  • CmAct Lizenzen NICHT auf virtuellen Computern