GGU-CONSOLIDATE

Berechnung von eindimensionalen Konsolidationsvorgängen, in einschichtigen Systemen (analytisch), mehrschichtigen Systemen (numerisch), einschichtigen oder mehrschichtigen Systemen mit Vertikaldränagen.

Leistungsmerkmale:

  • Beliebige Definition der Porenwasserdruckverteilung zum Zeitpunkt t = 0
  • Generierung von Porenwasserdruck-verteilungen, die aus einer Fundamentbelastung resultieren
  • Entwässerungsbedingungen für oberen und unteren Schichtrand getrennt definierbar
  • Zeitsetzungsberechnung mit Kompressionsbeiwert möglich
  • Zeitabhängige Systembelastung (Zu-/Abnahme) möglich
  • Berechnung mit anschließendem Einbau von Vertikaldräns möglich
  • Berücksichtigung von Sekundärsetzungen möglich
  • Tiefenabhängige Darstellung des Porenwasserdrucks oder des Konsolidierungsverhältnisses
  • Zeitabhängige Darstellung des Verfestigungsgrades, der Setzung oder des Porenwasserdrucks in definierter Tiefe
  • Zusätzliche Darstellung von tatsächlichen Setzungsmesswerten im Zeit-Setzungs-Diagramm
  • Darstellung der Lastkurve (numerisch)
  • Zeitachsen wahlweise dimensionslos, mit Datumsanzeige oder logarithmisch
  • Ausgabe der Ergebnisse als ASCII-Datei
  • Freie, durch den Anwender definierbare Position und Größe der einzelnen Grafikelemente und Legenden
  • Drucken und Kopieren von Bildausschnitten, z. B. zur Übernahme in die Textverarbeitung
  • Integriertes Mini-CAD-System zur zusätzlichen Beschriftung der Grafik

Aktuelle Updates & Änderungen

  • 5.08 (22.06.2016)
    • Protokoll mit PW in bestimmter Tiefe
  • 5.06 (24.03.2016)
    • Programmpflege
  • 5.05 (23.03.2016)
    • Bugfix: Sekundärsetzung
  • 5.04 (16.10.2013)
    • Bugfix: Berechnung Sekundärsetzung bei Systemen ohne Kompressionsbeiwert
  • 5.03 (10.10.2012)
    • Bugfix: Numerischer Überlauf bei Vertikaldränagen

Alle Einträge anzeigen

Online-Shop:

Einzelprogramm für CmActLicense *

1 Jahr Abo NNL416,50 €

Einzelprogramm für CmStick

30 Tage FNL150,00 €
1 Lizenz FNL1.249,50 €

Alle Preise inkl. MwSt.

*: CmActLicense, kein CmStick nötig, immer aktuelle Programmversion
NNL: Non-Network-Lizenz
FNL: Floating-Network-Lizenz

Systemvoraussetzungen

  • Pentium III oder höherer Prozessor
  • Microsoft Windows® 7, 8, 8.1 und 10 kompatibel
  • 500 MB freier Festplattenplatz
  • DVD-ROM Laufwerk oder Internetverbindung (für Installation)
  • USB Schnittstelle 2.0 oder schneller (für den Lizenzdongle)