GGU-UPLIFT

Berechnung der Auftriebssicherheit und der hydraulischen Grundbruchsicherheit in eindimensionalen Systemen.

Leistungsmerkmale:

  • Wahlweise Berechnung mit Teilsicherheiten nach DIN 1054:2005 bzw. EC 7 oder mit Globalsicherheiten (DIN 1054 alt)
  • Systemdaten mit absoluten Höhen
  • Eingabe beliebiger Bodenschichten
  • Ermittlung der Auftriebssicherheit und hydraulischen Grundbruchsicherheit für das eingegebene System
  • Optimierung des Systems (z. B. Dicke einer Dichtungsschicht) hinsichtlich geforderter Sicherheiten
  • Grafische Systemdarstellung wahlweise mit Porenwasserdruckverteilung, Potentialverlauf oder Gradientendarstellung
  • Verwendete Norm und Teilsicherheiten können in Allgemeiner Legende eingetragen werden
  • Programmname und Version können in Allgemeiner Legende eingetragen werden
  • Variable Gestaltung des Ausgabeblattes
  • Drucken und Kopieren von Bildausschnitten, z. B. zur Übernahme in die Textverarbeitung
  • Integriertes Mini-CAD-System zur zusätzlichen Beschriftung der Grafik

Aktuelle Updates & Änderungen

  • 6.04 (14.12.2015)
    • Neue Teilsicherheiten hydr. Grundbruch nach DIN 1054/A2:2015-11
  • 6.03 (01.10.2015)
    • Bugfix: Programmpflege
  • 6.02 (10.09.2015)
    • Menüpunkt "Oberkante Gelände" für einfacheres Arbeiten mit absoluten Höhen implementiert.
  • 6.01 (30.08.2014)
    • Teilsicherheiten nach ÖNORM EN 1997-1 implementiert.
  • 6.00 (07.05.2014)
    • neue Programmversion: Hydraulischer Grundbruch (Aulbach / Ziegler)

Alle Einträge anzeigen

Online-Shop:

Miete für CmStick

30 Tage FNL26,00 €

Kauf für CmStick

1 Lizenz FNL214,20 €
1 Lizenz NNL149,94 €

Alle Preise inkl. MwSt.

NNL: Einzelplatz-Lizenz
FNL: Floating-Network-Lizenz

Systemvoraussetzungen

  • Pentium III oder höherer Prozessor
  • Microsoft Windows® 7, 8, 8.1 und 10 kompatibel
  • 500 MB freier Festplattenplatz
  • DVD-ROM Laufwerk oder Internetverbindung (für Installation)
  • USB Schnittstelle 2.0 oder schneller (für den Lizenzdongle)