GGU-SEEP

Berechnung von Anlagen zur Versickerung von Niederschlagswasser nach DWA-A 138.

Es werden folgende Anlagen berechnet:

  • Flächenversickerung
  • Muldenversickerung
  • Rohrversickerung
  • Rigolenversickerung
  • Schachtversickerung
  • bestimmte Kombinationen o.g. Anlagen

Leistungsmerkmale:

  • • Berechnung mit den Regenspenden-
  • Tabellen aus dem KOSTRA-Atlas
  • Vorbemessung wahlweise auch mit den Reinhold’schen Regenreihen
  • Einlesen der aus dem KOSTRA-Atlas ermittelten Regenspenden-Daten über
  • Datei oder Windows-Zwischenablage
  • Für bestimmte Versickerungstypen Durchlässigkeiten aus erweiterbarer Datenbank für gängige Böden wählbar
  • Kombination der Versickerungsanlagen nach DWA-A 138 (z.B. Mulden Rohrrigolenversickerung)
  • Versickerungsvarianten mit mehreren Rohren möglich
  • Kombination der Versickerungsanlagen nach DWA-A 138 mit Pflasterflächen (z.B. Pflaster mit Mulde)
  • Berechnung der Versickerungsanlagen für beliebige Häufigkeiten (Jährlichkeiten)
  • Berechnung der Entleerungszeit für bestimmte Versickerungstypen
  • Freie Gestaltung des Ausgabeblattes
  • Drucken und Kopieren von 
  • Bildausschnitten, z.B. zur Übernahme in die Textverarbeitung
  • Integriertes Mini-CAD-System zur zusätzlichen Beschriftung der Grafik

Aktuelle Updates & Änderungen

  • 10.01 (17.04.2019)
    • Rigolenverlängerung kann definiert werden (siehe "Bearbeiten / Entleerungszeit".)
       

     

  • 10.00 (26.02.2019)
    • Mini-CAD: Ebenenbezeichnungen können definiert werden.
    • PDF-Import implementiert.
    • Bildschirmdarstellung beschleunigt. 

    Info: Kostenpflichtiges Major-Update (Für Lizenznehmer mit Abo oder Updateversicherung im Rahmen der Softwareservicevereinbarung kostenfrei) 
     

     

  • 9.31 (10.01.2018)
    • Berechnung der Entleerungszeit für Schachttyp A und B nach DWA-A 138 (Ausgabe April 2005).

     

  • 9.30 (08.01.2018)
    • Bugfix: Entleerungszeit Rigole und Rohrrigole, wenn nur über Sohle versickert wird.

     

  • 9.29 (23.11.2017)
    • KOSTRA 2010R Daten können gelesen werden.

     


Alle Einträge anzeigen

Online-Shop:

Einzelprogramm im Abonnement *

1 Jahr Abo NNL226,10 €

Einzelprogramm für CmStick

30 Tage FNL81,00 €
1 Lizenz FNL678,30 €

Alle Preise inkl. MwSt.

*: CmActLicense, kein CmStick nötig, immer aktuelle Programmversion. Nicht für virtuelle OS.
NNL: Non-Network-Lizenz
FNL: Floating-Network-Lizenz

Systemvoraussetzungen

  • Pentium III oder höherer Prozessor
  • Microsoft Windows® 7, 8, 8.1 und 10 kompatibel
  • 500 MB freier Festplattenplatz
  • DVD-ROM Laufwerk oder Internetverbindung (für Installation)
  • USB Schnittstelle 2.0 oder schneller (für den CmStick-Lizenzdongle )
  • CmAct Lizenzen NICHT auf virtuellen Computern