Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie aktuelle Webinartermine und Video-Mitschnitte von Webinarterminen zusammengestellt. Für die Teilnahme an einem Live-Webinar und für die Video-Mitschnitte ist eine kurze Anmeldung mit Namen und E-Mail-Adresse erforderlich.

image-734

Standsicherheitsberechnung von Schlitzwandlamellen in GGU-TRENCH

Welche Nachweise sind bei den Standsicherheitsberechnungen von Schlitzwänden zu führen?

Herr Prof. Dr. Uwe Glabisch ist in diesem Webinar kurz auf die theoretischen Grundlagen eingegangen und hat im Anschluss mit der Softwarelösung GGU-TRENCH gezeigt, wie Sie die Standsicherheit von...

weiter
image-724

GGU-SEEP - Regenspenden Österreich

Das Webinar ist für Baugrundgutachter und Fachleute aus dem Straßen- und Wohnungsbau von besonderem Interesse, die in Österreich Regenwasserversickerungsanlagen planen. Herr Prof. Dr. Buß hat in dieser Kurzpräsentation den Import von Regenspenden des Hydrographischen Dienstes in Österreich...

weiter
image-678

Beschleunigte Konsolidation mit Vertikaldrainagen in GGU-CONSOLIDATE

Wie vermeidet man schädliche Langzeitsetzungen bei Bauwerken, die in bindigen Böden gründen?

Dass bei bindigen Böden Setzungen zum Teil erst nach Jahren abklingen, ist hinlänglich bekannt. Wie Sie dieses Setzungsverhalten beschleunigen, um für das Bauwerk schädliche Einflüsse schon während der...

weiter
image-679

Berechnung und Bemessung von Dalben mit GGU-DOLPHIN

Die wesentlichen Grundlagen dieser Neuentwicklung sind in den Empfehlungen des Arbeitsausschusses Ufereinfassungen (EAU 2012) enthalten. Ein Hauptaugenmerk liegt auf den Einwirkungen aus dem Anlegevorgang eines Schiffes bei der Bemessung des Dalben. In einem halbstündigen hat Herr Prof. Dr. Johann...

weiter
image-680

Merkblatt M EBGS-Lsw 2018 in GGU-LATPILE

Dieses Webinar ist besonders für Planer von Lärmschutzwänden von Interesse. Herr Prof. Dr. Buß hat in diesem halbstündigen Webinar gezeigt, wie das neue Merkblatt M EBGS-Lsw 2018 zur Gründungauslegung von Lärmschutzwänden durch Pfähle in GGU-LATPILE integriert wurde und welche neuen Funktionen...

weiter
image-681

Bodenkennwerte als Datenbank in GGU-Software

In zahlreichen geotechnischen Berechnungsprogrammen können Sie über den Knopf "Gängige Böden" die Bodenkennwerte für viele "gängige" Böden ganz einfach aus einer Datenbank auswählen oder Zwischenwerte daraus ermitteln lassen. 
Diese neue Funktion hat Herr Prof. Dr. Johann Buß (Geschäftsführer der...

weiter
image-683

Einführung in die Grundwasserströmungsmodellierung mit GGU-2D-SSFLOW

Im Rahmen der Vorlesung "Wasserbau und Hochwasserschutz" von Herrn Prof. Dr. Ackermann im Masterstudiengang an der Hochschule München, Fakultät für Bauingenieurwesen, hat Herr Prof. Dr. Buß am 26.10.2018 ein Webinar zur Einführung in die Grundwasserströmungsmodellierung mit dem...

weiter
image-682

Auswertung von Drucksondierungen in GGU-STRATIG

GGU-STRATIG jetzt mit erweiterten Funktionen in der neuen Version 11. Herr Prof. Dr. Johann Buß stellt die Neuerungen zum Thema Drucksondierungen in dem Bohrprofilprogramm GGU-STRATIG vor.

weiter
image-686

Gründungsstabilisierung durch URETEK-Verfahren und Nachweis mit GGU-FOOTING

Am Beispiel eines Mehrfamilienhauses in München wird Ihnen unser Fachreferent: Herr Dipl.-Ing. Axel Bergforth ein spezielles Sanierungsverfahren verstellen, mit dem sie nachträglich den Baugrund verbessern und Setzungsschäden ausgleichen können. Als Gründungsstabilisierung werden Geotextil-Elemente...

weiter
image-688

Bemessung von Anlagen zur Regenwasserversickerung mit GGU-SEEP

In einem ca. 45 minütigen Webinar wird Ihnen Herr Dipl.-Ing. Thomas Walkemeyer zeigen, worauf es bei der Bemessung von Regenversickerungsanlagen ankommt, woher Sie die hydrogeologischen Grunddaten bekommen und wie Sie diese als Eingabewerte zur Bemessung einer Flächen-, Mulden-...

weiter