News

   

08.11.2017

Vertieferseminar Böschungsbruch S/2
mit den Programmen GGU-STABILITY und GGU-SS-FLOW2D
Frankfurt 09.00 Uhr - 17.00 Uhr

Info & Anmeldung

07.11.2017

Grundseminar Böschungsbruch S/1
mit dem Programm GGU-STABILITY
Frankfurt 09.00 Uhr - 17.00 Uhr

Ausgebucht

06.11.2017

Seminar Fundamentbemessung S/1
mit den Programmen GGU-FOOTING, GGU-SETTLE und GGU-CONSOLIDATE
Frankfurt 09.00 Uhr - 17.00 Uhr

Info & Anmeldung

10.10.2017, 10.00 Uhr

Webinar:
"localexpert24 - das Expertenportal für den Tiefbau"

In einem ca. 30 minütigen Webinar wird Ihnen Herr Dipl.-Ing. Markus Becker das Fachportal für den Tiefbau "localexpert24" vorstellen. Ziel des Webinars ist es, Ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Sie mit wenigen Informationen aus Ihren Projekten ein Kompetenznetzwerk mitgestalten können. Lernen Sie dabei neue Techniken und spannende Akteure aus dem Tiefbau kennen.

Zur Anmeldung

 

19.09.2017, 10.00 Uhr

Webinar:
"Baugrundertüchtigung durch Expansionsharze bei Lasterhöhung im Bestand (und Nachweis mit GGU-FOOTING)"

In einem ca. 30 minütigen Webinar wird Ihnen Herr Dipl.-Ing. Axel Bergforth von der Firma URETEK Methoden vorstellen, wie Sie durch Expansionsharze einen Baugrund verbessern, Schadensfälle korrigieren und damit vorhandene Bausubstanz erhalten können.

Zur Anmeldung

 

25.04.2017

Webinar:
GGU-LATPILE - Pfähle in Böschungen

Präsentation durch Prof. Dr.-Ing. Johann Buß (GGU mbH)
- zur Videopräsentation

11.04.2017

Webinar:
GGU-LATPILE - Knicknachweis von Mikropfählen
und Rohrverpresspfählen

Präsentation durch Prof. Dr.-Ing. Johann Buß (GGU mbH)
- zur Videopräsentation

01.03.2017

Schenken und spenden!

Sie suchen ein Geburtstags- oder Ostergeschenk für private und geschäftliche Anlässe?

Dann haben wir genau das richtige für Sie. Der Gedichtband „Herzknistern“, den wir zusammen mit Autorinnen und Autoren aus dem Umfeld der Geotechnik entwickelt haben, eignet sich in ganz besonderer Weise als Geschenk. Sie verschenken wunderschöne Lyrik aus der Feder von Kolleginnen und Kollegen und gleichzeitig unterstützen Sie damit zwei Spendenzwecke. Denn die Erlöse aus dem Verkauf der Gedichtbände (16,05 Euro pro Exemplar inkl. 7 % MWSt. - wird auf der Rechnung ausgewiesen) spenden wir vollumfänglich der Akademie für Potentialentfaltung Göttingen und für bundesweite Integrationsprojekte in der Flüchtlingshilfe.

Civilserve GmbH gegen eine Schutzgebühr von 16,05 Euro pro Exemplar (inkl. 7 % MWSt.) bestellt werden.

Einen Bestellcoupon finden Sie hier

 

11.01.2017

Kunden-Informationen zu neuen Programmversionen
- unser eMail Newsletter

Unsere Kunden haben die Möglichkeit, sich von unserer Wissensdatenbank (Knowledge-Base) per eMail auf neue Programmversionen (Updates und Bugfixes) hinweisen zu lassen.

Wenn Sie über neue Programmversionen informiert werden möchten, dann tragen Sie sich bitte – falls noch nicht geschehen - für den Newsletter-Dienst unserer "Knowledge-Base" ein:

1) Gehen Sie dazu auf die folgende Internetseite:
http://kbase.civilserve.com/

2) Klicken Sie im linken Menü auf "Newsletter" und geben Sie Ihre eMail-Adresse ein.

3) Wählen Sie aus, wann und zu welchen GGU-Softwarelösungen Sie Informationen erhalten möchten. Sie können jedes GGU-Ürogramm einzeln auswählen.

 

04.01.2017

Spendenbericht 2016

Auch in 2016 sammelten unsere Sportler vom Team GGU-Software.com wieder mit jedem Start im Rahmen von Sportwettkämpfen und Radausfahrten bei ihrem Hauptsponsor, der Civilserve GmbH, Spendengeld ein.

Die Civilserve GmbH als Exklusivvertriebspartner für GGU-Software mit Büros in Steinfeld (Oldenburg) und Braunschweig begleitet das Team bereits seit 2006. Seit 2010 wird zudem bei regionalen und internationalen Sportveranstaltungen für einen guten Zweck gestartet.

Im letzten Jahr wurden für das Team 1.917,10 Euro an Spendengeld erkämpft.

Die Civilserve GmbH hat aufgrund zusätzlicher persönlicher Spenden einiger unserer Sportler das erkämpfte Spendengeld für 2016 auf 2.600 Euro erhöht.

Die Spendensumme wurde am 4.1.2017 anteilig an folgende Institutionen überwiesen:

Jugendhilfe Wolfenbüttel e.V
http://www.jugendhilfe-wolfenbuettel.de

Tierschutz Braunschweig
http://www.tierschutz-braunschweig.de

Ride2Live e.V. Kirchzarten
http://www.ride2live.eu

Machen Sie mit bei unserem Team – egal wie fit!

23.09.2016

Civilserve auf Baugrundtagung mit drei neuen
GGU-Softwareversionen und einer besonderen Buchvorstellung

Mit gleich drei Messeneuheiten im Gepäck präsentierte sich unser Team
auf der Fachausstellung zur Baugrundtagung in Bielefeld.

Zum einen konnten sich die Besucher der Fachausstellung am
15. und 16. September 2016 über die Weiterentwicklungen der
bekannten Programme zur Pfahlbemessung, Böschungsstabilität
und zur Verbauwandberechnung informieren. GGU-LATPILE in der
Version 7 berücksichtigt ab sofort den räumlichen Erdwiderstand
nach Culmann / Vogt, GGU-STABILITY arbeitet in der neuen
Version 12 jetzt auch mit Stabilisierungssäulen nach
Neidhart / Gömmel und GGU-RETAIN Version 9 mit Erddruck nach Culmann.

Zum anderen wurde ein außergewöhnliches Förderprojekt vorgestellt:
Autorinnen und Autoren aus dem Umfeld der Geotechnik haben ihre
dichterische Seele entdeckt. Entstanden ist daraus ein Buch
mit grundlegender und tiefgründiger Gebrauchslyrik.

Der Gedichtband „Herzknistern“ eignet sich besonders als Geschenk
für private und geschäftliche Anlässe und kann ab sofort über die
Civilserve GmbH gegen eine Schutzgebühr von 16,05 Euro pro Exemplar (inkl. 7 % MWSt.) bestellt werden.
Die Erlöse aus diesem Projekt werden vollumfänglich der
Akademie für Potentialentfaltung Göttingen und für
bundesweite Integrationsprojekte in der Flüchtlingshilfe
gespendet.

Einen Bestellcoupon finden Sie hier

14.09.2016

Programme:
Neue Programm-Versionen

GGU-STABILITY 12 (Stabilisierungssäulen nach Neidhart / Gömmel)

GGU-RETAIN 9 (Erddruck nach Culmann)

GGU-LATPILE 7 (räumlicher Erdwiderstand nach Culmann / Vogt)


11.05.2016

Webinar:
GGU-RETAIN 8 - Injektionssohlen

Präsentation durch Prof. Dr.-Ing. Johann Buß (GGU mbH)
- zur Videopräsentation


14.01.2016

Programme:

Neue Programm-Versionen

GGU-FILTER-STABILITY 3

Informationen was in den aktuellen GGU-Programmen neu ist erhalten Sie in unserer Knowledge-Base.

 

06.11.2015

Webinar:
GGU-STABILITY und geklüftete Böden

Präsentation durch Prof. Dr.-Ing. Johann Buß (GGU mbH)
- zur Videopräsentation



10.02.2015

Programme:

Neue Programm-Versionen

GGU-STRATIG 10

Informationen, was in den aktuellen GGU-Programmen neu ist, erhalten Sie in unserer Knowledge-Base.

 

17.09.2014

Programme:
Neue Programm-Versionen

GGU-LATPILE 6

GGU-GABION 6

GGU-CANTILEVER 3

GGU-STABILITY 11

GGU-UNDERPIN 7

GGU-SETTLE 4

GGU-SLAB 9

Informationen, was in den aktuellen GGU-Programmen neu ist, erhalten Sie in unserer Knowledge-Base.

 

05. Mai 2014

Programme:
Neue Programm-Versionen

GGU-RETAIN 8

GGU-UPLIFT 6

GGU-FILTER-STABILITY 2

GGU-SIEVE 15

Informationen, was in den aktuellen GGU-Programmen neu ist, erhalten Sie in unserer Knowledge-Base.

 

12.12.2013

Webinar:
GGU-RETAIN 7 - Was ist neu?

Präsentation durch Prof. Dr.-Ing. Johann Buß (GGU mbH)
- zur Videopräsentation



10.09.2013

Webinar:
GGU-STABILITY - Zugglieder

Wand-Berechnung mit Erdnägeln bzw. Ankern mit der
neuen Funktion "Zugglieder" (ab Version 10.58)

Präsentation durch Prof. Dr.-Ing. Johann Buß (GGU mbH)
- zur Videopräsentation

 

September 2012

Programm:
Neue Version GGU-FOOTING Version 8.00

 

Juli 2012

Programme:


Stahlbemessung nach EC 3
für:

- GGU-RETAIN 7

- GGU-LATPILE 5

Informationen, was in den aktuellen GGU-Programmen neu ist, erhalten Sie in unserer Knowledge-Base.

 

Mai 2012

Programme:


Neue Version GGU-SEEP Version 9.00

 

06.03.2012

Programme:


Teilsicherheiten nach EC 7

Bei den folgenden Programmen wurden die Teilsicherheiten
nach EuroCode EC 7 - der ab Juli 2012 bauaufsichtlich eingeführt
wird - implementiert:

- GGU-CANTILEVER 2

- GGU-FOOTING 7

- GGU-STABILITY 10

- GGU-TRENCH 8

- GGU-SLOPE-PILE 3

- GGU-LATPILE 5

- GGU- GABION 5

- GGU- UNDERPIN 6

- GGU-RETAIN 7

- GGU-AXPILE 6

- GGU-SLICE 6

- GGU-UPLIFT 5

Informationen, was in den aktuellen GGU-Programmen neu ist, erhalten Sie in unserer Knowledge-Base.

 

26. Jan.. 2012

Webinar:
Eurocode EC 7 und GGU-Software

Der Eurocode 7 (EC 7) wird voraussichtlich am 01.07.2012 eingeführt.

Herr Prof. Dr. Johann Buß erläutert die mit der Einführung des
EC 7 verbundenen Veränderungen der Normen. Zudem werden
die entsprechenden Umsetzungen in den GGU-Programmen vorgestellt.

Präsentation durch Prof. Dr.-Ing. Johann Buß (GGU mbH)
- zur Videopräsentation

 

10. Nov. 2011

Webinar:
Berechnung der Filterstabilität von Böden

Im neuen Programm GGU-FILTER-STABILITY wird die Berechnung der Filterstabilität bei nichtbindigen Böden nach dem Diagramm von Cistin/Ziems durchgeführt.

Präsentation durch Prof. Dr.-Ing. Johann Buß (GGU mbH)
- zur Videopräsentation

 

06. 10.2011

Programme:


Neues GGU-Programm GGU-FILTER-STABILITY 1.0
-
zur Produktseite

 

28. 10.2010

Webinar:
Knicknachweis für Pfähle und Spundwände

Bei knickgefährdeten Pfählen und Spundwänden wird nach

DIN EN 1993-5 (Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten, Teil 5: Pfähle und Spundwände)

die Berechnung nach der Theorie 2. Ordnung empfohlen und verwiesen auf die

DIN EN 1993-1-1 (Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten, Teil 1-1: Allgemeine Bemessungsregeln und Regeln für den Hochbau)

Die Berechnung nach Theorie 2. Ordnung liefert genauere Ergebnisse als die üblichen und vereinfachenden Ersatzstabverfahren. Nach den Vorgaben in dieser DIN EN 1993-1-1 erfolgt die Berechnung von knickgefährdeten Pfählen in GGU-LATPILE 4 und knickgefährdeten Spundwänden in GGU-RETAIN 6.

Im Webinar am 28. Oktober erläutert Ihnen Prof. Dr. Buß die theoretischen Grundlagen und führt die Eingaben in den Programmen GGU-RETAIN 6 und GGU-LATPILE 4 vor.

Präsentation durch Prof. Dr.-Ing. Johann Buß (GGU mbH)
- zur Videopräsentation

 

 

12.10.2010

Webinar:
Tipps und Tricks für effektives Arbeiten mit GGU-Software

Sind Sie selbst als langjähriger Anwender von GGU-Programmen noch oft erstaunt über Ihnen unbekannte Programmfunktionen? Diese oft einfachsten Klicks erleichtern den Umgang mit den Programmen und ermöglichen Ihnen ein effektiveres Arbeiten.

- Hangeln Sie sich nicht durch Menüs und Dialogboxen, sondern rufen Sie ganz schnell genau das auf, was Sie bearbeiten möchten.

- Nutzen Sie Eingabehilfen über mathematische Operationen oder Klemmbrettfunktionen.

- Arbeiten Sie interaktiv durch Import und Export von Dateien und Grafiken.

- Geben Sie die Informationen in Ihren Anlagen weiter, die für Sie wichtig sind.


Präsentation durch Prof. Dr.-Ing. Johann Buß (GGU mbH)
- zur Videopräsentation

 

07.09.2010

Webinar:
Übersteile Böschungen im Erdwiderstandsbereich

Der Erdwiderstand von Böschungen, deren Neigung größer als der Reibungswinkel des Bodens ist, kann mit den klassischen Formeln für den Erdwiderstandsbeiwert kph nicht berechnet werden.

Mit einem im Spundwandhandbuch von 1977 beschriebenen Ansatz für den aktiven Erddruck hat Prof. Dr. Johann Buß eine Näherungslösung zur Berechnung des Erdwiderstands in den Programmen GGU-CANTILEVER, GGU-GABION, GGU-LATPILE, GGU-RETAIN und GGU-UNDERPIN umgesetzt.

Präsentation durch Prof. Dr.-Ing. Johann Buß (GGU mbH)
- zur Videopräsentation

 

Juni 2010

Programme:
Neues GGU-Programm GGU-SHRINKAGE 1.0
-
zur Produktseite

Neues GGU-Programm GGU-GRAIN-DENSITY 1.0
-
zur Produktseite

 

Juni 2010

Webinar:
Grundbruchnachweis mit GGU-STABILITY Version 9.

Präsentation durch Prof. Dr.-Ing. Johann Buß (GGU mbH)
- zur Videopräsentation


Januar 2010

Neue CodeMeter Firmware 1.15
Als Nutzer der aktuellen GGU-Software-Anwendungen nutzen Sie bereits den silberfarbigen CodeMeter-Stick für Ihre GGU-Lizenzen.

Profitieren Sie ab sofort von der neuen Firmware 1.15 für CmSticks mit Seriennummern 1-xxxxxx (Artikelnummern 1001-01, 1010-01, 1011-xx, 1020-01,1030-01). Neben kleinen Änderungen zur Unterstützung neuerFlash-Speicherbausteine für den CmStick/M sind einige Verbesserungengegenüber der Vorgängerversion 1.14 eingeflossen. Die Ausfallsicherheit wurde durch ein verbessertes Management beim Austauschabgenutzter Speicherzellen bei intensiver Verwendung von Begrenzungszählernerhöht; durch eine verbesserte Erkennung von Hardwareangriffen und damitVermeidung einer Hardware-Sperre durch False-Positives werden unnötigeAusfälle vermieden. Weiterhin gibt es eine Verbesserung des Sperrverhaltens (FULA) bei dauerhaft angesteckten CmStick/M (Artikelnummer 1011-02-xxx).Ein Update auf diese Version wird empfohlen; Sie reduzieren damit das Risikoeines Ausfalls.Wie bekommen Sie das Firmware-Update? Sie können Ihren CmStick mit dem CodeMeter Kontrollzentrum über die Pfeiltaste bei "Version" aktualisieren.Bei Fragen stehen wir Ihnen wie gewohnt gerne zur Verfügung.

Juli 2009

Webinar:
DIN 4084:2009 und GGU-STABILITY

Die DIN 4084 (Ausgabe Januar 2009) beinhaltet das neue Teilsicherheitskonzept. Sie unterscheidet sich auch in anderen Punkten wesentlich von der bisher gültigen DIN 4084 aus dem Jahr 1981. Eine nie eingeführte "Zwischennorm" DIN 4084-100 aus 1996 enthielt bereits das Teilsicherheitskonzept und diente in der Übergangszeit neben DIN 1054 als "Vorlage" für die Umsetzung des Teilsicherheitskonzeptes in GGU-STABILITY.

Präsentation von Prof. Dr.-Ing. Johann Buß (GGU mbH)
- zur Videopräsentation

 

 

Webinar:
GGU-CANTILEVER Vers. 1 - Berechnung von Winkelstützmauern

Präsentation von Prof. Dr.-Ing. Johann Buß (GGU mbH)
- zur Videopräsentation

 

Mai 2009

Neues Lizenzmodell:
GGU-Software jetzt auch zur Miete

Es gibt Ingenieurleistungen, die nur sehr selten angefragt werden. Es kann daher sinnvoll und kostengünstiger sein, die Bearbeitungssoftware für einen begrenzten Zeitraum zu mieten. Auf diesen Bedarf haben wir reagiert und für Sie unser Angebot erweitert. Ab sofort besteht nun auch die Möglichkeit, GGU-Software über unseren Geschäftspartner WIBU-SYSTEMS AG zu mieten. Die WIBU-SYSTEMS AG betreibt mit ihrem Partner Cleverbridge AG den sogenannten CodeMeter-Lizenzshop.

Die Miete der GGU-Software ist auschließlich über diesen CodeMeter-Lizenzshop möglich. Zur Freischaltung der Lizenz benötigen Sie in jedem Fall einen vorhandenen oder neuen CodeMeter-Stick (nicht im Miet- bzw. Lizenzpreis enthalten).

Die aktuelle Mietpreise sind auf den jeweiligen Produktseiten angezeigt und zum Shop verlinkt.


Februar 2009

Webinar:
Ermittlung der Drehfedersteifigkeit für Windkraftanlagen-Fundmente in GGU-FOOTING und GGU-SLAB

- zur Videopräsentation

Oktober 2008

Webinar:
Prognose maximaler Grundwasserstände
anhand von GW-Messungen mit GGU-TIME-GRAPH.

Präsentation von Prof. Dr.-Ing. Johann Buß (GGU mbH)
- zur Videopräsentation

 

September 2008

Neues GGU-Programm GGU-SLOPE-PILE 2.0
-
zur Produktseite

 

Webinar:
Neues GGU-Programm GGU-VIBRATION 1.0
- zur Videopräsentation

 

Komplette neue GGU-Software Suite
mit neuem MiniCAD-Modul

- zur Videopräsentation

 

Neue Mausradfunktionen
- zur Videopräsentation

Juni 2007

Webinar:
EA-Pfähle und GGU-AXPILE

Präsentation von Prof. Dr.-Ing. Johann Buß (GGU mbH)
- zur Videopräsentation